Waldbewirtschaftung

 

Bei der Bewirtschaftung von Wald gibt es viel zu beachten, wofür es entsprechender Fachkenntnis bedarf.

  • Situationsanalyse vor Ort
  • Entscheidungen bei Durchforstung und Ernte: richtiger Zeitpunkt, optimale Eingriffsstärke etc.
  • Auszeichnen von Beständen
  • Vermarktung des Holzes
  • Verjüngung der Bestände
  • Wegebauplanung
  • Beachtung forst- und naturschutzrechtlicher Rahmenbedingungen
  • u. v. m.

Wir unterstützen Sie gerne bei Ihren Entscheidungen oder können die Bewirtschaftung komplett übernehmen und in Ihrem Sinne ausüben.

 

Ihr Ansprechpartner im Bereich Waldbewirtschaftung: Andreas Matt, andreas.matt@forstbuero-matt.de, 0172/1052841